Direkt zu den PicoWave-Varianten

Verantwortung tragen – Sicherheit für Patienten und Personal gewährleisten

Es wird zunehmend wichtiger in Gesundheitseinrichtungen und Arztpraxen diejenigen Menschen zu schützen, die dort ihre Zeit verbringen…
Ihre Patienten erwarten, dass sie sich in Ihrer Praxis wohlfühlen und diese gesund verlassen.
Ihre Mitarbeiter erwarten Sicherheit – dass sie trotz Kontakt zu vielen verschiedenen Menschen abends ihre Liebsten ohne Sorge in den Arm nehmen können.

Doch wie werden Sie dieser Verantwortung gerecht?
Wie können Sie Ihren Beitrag für eine sichere Umgebung leisten?

An das Tragen von Masken hat sich mittlerweile jeder gewöhnt. Aber weiterhin besteht die Notwendigkeit, die kritischen Dinge des Alltags anzufassen. Allen voran Klingeln, Türklinken und Lichtschalter.

Wie viele stellen Sie sich vermutlich Fragen wie:
Welchen Eindruck hinterlasse ich dadurch bei meinen Patienten?
Inwiefern nehme ich zusätzliche Personalerkrankungen in Kauf?

Wie schön wäre es, wenn man all diese Bedenken einfach wegwischen könnte?

PicoWave – berührungsloser Schaltkomfort und neuer Hygiene-Standard

Berührungsloses Bedienen von Türen, Licht und anderen Elementen entwickelt sich zum neuen Standard. Es beseitigt das eigentliche Problem an der Wurzel und ist die natürliche Antwort für ein altes Problem.

Bedienelemente erst gar nicht berühren zu müssen, garantiert Ihren Patienten und Ihrem Personal zuverlässigen Schutz vor unerwünschter Keimübertragung. Die neuartigen Bedienelemente integrieren sich optimal in gewohnte Abläufe und erhöhen sogar den Komfort maßgeblich.

Ständiges Reinigen und Desinfizieren von kritischen Oberflächen entfällt, und die ohnehin schon recht komplizierten hygienebedingten Abläufe werden stark vereinfacht.

Direkt zu den PicoWave-Varianten

Bedienen Sie Türen, Licht, Jalousien und andere Geräte in Ihren Praxisräumen zukünftig ganz einfach – berührungslos!

Mit dem Hygiene-Lichtschalter PicoWave entlasten Sie sich und Ihr Personal von zusätzlicher Reinigung und belastender Chemie. Sie können sich optimal auf ihre eigentlichen, wichtigen Aufgaben konzentrieren.

Eine Lösung, auf die schon etliche Kunden vertrauen

„Picosens ist ein Beispiel dafür, wie vielseitig die Auswirkungen der Pandemie sind. Kurzfristig waren hier beispielsweise berührungslose Türöffner und Lichterschalter sehr gefragt.“ „Unser Land braucht Firmen wie die Picosens GmbH, die mit ihrem unbremsbaren Innovations-, Entwicklungs- und Erfindungsbesterben auch künftig zu unserem Innovationsrang in der Weltwirtschaft beitragen.“- Wirtschaftsministerin, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
“Wir sehen einen hohen Bedarf berührungsloser Türöffner in hygienerelevanten Bereichen wie Arztpraxen und Krankenhäusern.” - Josef Schorn, CEO Gilgen Door Systems Germany
“Die Kombination mit unterschiedlichen Rahmendesigns und die einfache Nachrüstung überzeugen mich und meine Kunden.” - Matthias Dreher, Geschäftsführer von Elekro Dreher

Wussten Sie schon?

  • Bis zu 90% aller pathogenen Erreger werden über die Hände übertragen
  • Desinfektionsmittel mindern das Problem nur, schaffen aber gleichzeitig neue gesundheitliche und umwelttechnische Risiken
  • Die Kosten sind am niedrigsten, wenn Sie gar nicht reinigen müssen

PicoWave – der Hygiene-Lichtschalter

Weniger Berührungen, mehr Hygiene, mehr Sicherheit, mehr Wohlfühlen.
Der Hygiene-Lichtschalter PicoWave präsentiert sich im Gewand eines herkömmlichen Schalters, ermöglicht es Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Patienten aber, mittels Handannäherung, Verbraucher und Geräte bequem und berührungslos zu steuern. Die innovative Bedienung mit mehreren Zentimetern Abstand zum Schalter, integriert sich in den natürlichen Bewegungsablauf und bietet zudem das versprochene Plus an Hygiene.

Picosens, PicoWave, Annäherungschalter, Bühl, Forschung, Entwicklung

Geringer Aufwand, hoher Nutzen!

  • Schnelle und einfache Installation
    • Einfacher Austausch bei bestehenden Installationen – Alter Schalter raus, neuer Schalter rein
    • Binnen Minuten mit der Funkvariante Schaltmöglichkeiten nachrüsten, wo vorher keine waren
  • Selbstkalibrierendes System – Einflüsse von Sonnenlicht, Verschmutzung oder vor dem PicoWave verbleibende Objekte werden automatisch auskalibriert und beeinflussen die Funktion nicht
  • Viele verschiedene Funktionen abbildbar, etwa Schalter, Taster oder Timer
  • Wartungsfreiheit – kein Batteriewechsel für die nächsten 30 Jahre

Für eine einfache und schnelle Um- und Nachrüstung ist der PicoWave in zwei Installationsvarianten erhältlich:

Die PFS Version bringt Sie auf DRAHT!
Ein 1-zu-1-Austausch Ihres herkömmlichen Schalters oder Tasters ist damit mit wenigen Handgriffen in kürzester Zeit erledigt.

Die PFS Version verfügt über eine Nennschaltleistung von 4A/230V AC (max. 250V AC) und erlaubt auch eine Einbindung in potentialfrei geschaltete Installationen, wie Bussysteme.

Zur PFS VersionZur PFS Version

Die EnOcean® Version bringt Ihnen FUNKtion ohne bestehende Verdrahtung!
Für die Nachrüstung von berührungslosen Bedienelementen an Stellen, an denen keine bestehende Elektroinstallation vorliegt, bieten wir die Funkschalterversion PicoWave EnOcean® an. Diese erlaubt eine schnelle, kostengünstige Installation, ohne den Aufwand neue Drähte zu verlegen.
Der PicoWave EnOcean® kommuniziert über den EnOcean®-Funkstandard mit handelsüblichen EnOcean®-Funkempfängern (Aktoren). Diese lassen sich einfach und schnell koppeln und ermöglichen es angebundene Geräte und Verbraucher zu steuern.
Auch eine Integration in SMART-Home und Gebäudebussysteme wie KNX und DALI ist einfach möglich.
Die für jede Praxis ohne Aufwand sofort umsetzbare Lösung ist die Kombination des Funkschalters mit einer schaltbaren Funk-Steckdose.

Zur EnOcean® Version in Kombination mit der schaltbaren SteckdoseZur EnOcean® Version in Kombination mit der schaltbaren Steckdose

PicoWave 55 PFS – der Hygiene-Lichtschalter
für eine verdrahtete Installation

Der PicoWave 55 PFS ermöglicht Ihnen eine berührungslose Bedienung über einen schnellen 1-zu-1-Austausch Ihres herkömmlichen Schalters oder Tasters. Der Schaltmodus ist sogar in 3 Funktionen frei wählbar: Schalter, Taster und Timer.
Auch die Ansprechdistanz können Sie mittels eines Drehschalters zwischen 7 – 22 cm entsprechend Ihrer Vorlieben einstellen.
Der PicoWave 55 PFS ist fremdlichtunabhängig. Neben externen optischen Einflüssen regelt er auch Verschmutzungen der Optik, sowie im Ansprechbereich fix verbleibende Objekte aus. Sein extrem niedriger Energieverbrauch gewährleistet eine Batterielebensdauer von bis zu 30 Jahren, was den PicoWave 55 PFS nahezu wartungsfreie macht.

Der Hygiene-Lichtschalter PicoWave 55 PFS verfügt über eine Nennschaltleistung von 4A/230V AC (max. 250V AC) und erlaubt auch eine Einbindung in potentialfreie geschaltete Installationen, wie Bussysteme.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Hygiene-Lichtschalter PicoWave 55 PFS im NOVA-Design by Honeywell PEHA
    • PicoWave 55 PFS Modul für eine verdrahtete Installation
    • Kombi-Rahmen NOVA
    • Fixiereinsatz
    • IR-Optik
    • 3V Knopfzellen-Batterie (Typ: CR2032)
    • Schrauben und Dübel zur Wandmontage
    • Bedienungs- und Betriebsanleitung

79,80 In den Warenkorb

PicoWave 55 PFS – der Hygiene-Lichtschalter
für eine verdrahtete Installation

Der PicoWave 55 PFS ermöglicht Ihnen eine berührungslose Bedienung über einen schnellen 1-zu-1-Austausch Ihres herkömmlichen Schalters oder Tasters. Der Schaltmodus ist sogar in 3 Funktionen frei wählbar: Schalter, Taster und Timer.
Auch die Ansprechdistanz können Sie mittels eines Drehschalters zwischen 7 – 22 cm entsprechend Ihrer Vorlieben einstellen.
Der PicoWave 55 PFS ist fremdlichtunabhängig. Neben externen optischen Einflüssen regelt er auch Verschmutzungen der Optik, sowie im Ansprechbereich fix verbleibende Objekte aus. Sein extrem niedriger Energieverbrauch gewährleistet eine Batterielebensdauer von bis zu 30 Jahren, was den PicoWave 55 PFS nahezu wartungsfreie macht.

Der Hygiene-Lichtschalter PicoWave 55 PFS verfügt über eine Nennschaltleistung von 4A/230V AC (max. 250V AC) und erlaubt auch eine Einbindung in potentialfreie geschaltete Installationen, wie Bussysteme.

Im Lieferumfang enthalten:

  • Hygiene-Lichtschalter PicoWave 55 PFS im NOVA-Design by Honeywell PEHA
    • PicoWave 55 PFS Modul für eine verdrahtete Installation
    • Kombi-Rahmen NOVA
    • Fixiereinsatz
    • IR-Optik
    • 3V Knopfzellen-Batterie (Typ: CR2032)
    • Schrauben und Dübel zur Wandmontage
    • Bedienungs- und Betriebsanleitung

79,80 In den Warenkorb

PicoWave EnOcean® – der Hygiene-Lichtschalter
für eine drahtlose Installation – in Kombination mit schaltbarer Funk-Steckdose (PEHA Easyclickpro Zwischenstecker)

Der PicoWave EnOcean® in Kombination mit der schaltbaren Funk-Steckdose Easyclickpro von PEHA, ist die für jede Praxis ohne Aufwand sofort umsetzbare Komfort- und Hygienelösung.
Ohne große Sicherheitsvorkehrungen oder Fachpersonal können Sie den Hygiene-Lichtschalter PicoWave EnOcean® auf Grund der kabelfreien Installation, an einem beliebigen Ort innerhalb der Funkreichweite von bis zu 30 m zum Zwischenstecker platzieren. Die zu schaltenden Geräte oder Verbraucher können Sie einfach über den Netzstecker an den Zwischenstecker anschließen, den Sie kurzerhand in eine vorhandene Steckdose einstecken.

Der Hygiene-Lichtschalter PicoWave EnOcean® ermöglicht Ihnen direkt die berührungslose Bedienung des Zwischensteckers von PEHA. Bei Handannäherung wird diese ab einer Entfernung von ca. 10 cm erfasst. Das EnOcean®-Funksignal gibt kurzzeitig die Information der Betätigung an die Funk-Steckdose weiter. Diese agiert je nach zugewiesener Funktion.

Bei Auslieferung sind Hygiene-Lichtschalter und Funk-Steckdose in der Umschaltfunktion (Ein/Aus) bereits aufeinander angelernt. Andere einstellbare Funktionen sind:

  • Reine Einschaltfunktion
  • Reine Ausschaltfunktion
  • Tasterfunktion
  • Timerfunktion mit wählbarer Laufzeit
  • Treppenhauslicht-Funktion mit wählbarer Laufzeit und Abschaltvorwarnung

Im Lieferumfang enthalten:

  • Hygiene-Lichtschalter PicoWave EnOcean® im NOVA-Design by Honeywell PEHA
      • PicoWave für EnOcean®-Funkstandard im Kombi-Rahmen NOVA mit IR-Optik
      • 3V Knopfzellen-Batterie (Typ: CR2032)
      • Klebepad zur Wandmontage
      • Bedienungs- und Betriebsanleitung
  • Zwischenstecker
    • PEHA Easyclickpro Zwischenstecker
    • Bedienungs- und Betriebsanleitung

175,80 In den Warenkorb

PicoWave EnOcean® – der Hygiene-Lichtschalter
für eine drahtlose Installation – in Kombination mit schaltbarer Funk-Steckdose (PEHA Easyclickpro Zwischenstecker)

Der PicoWave EnOcean® in Kombination mit der schaltbaren Funk-Steckdose Easyclickpro von PEHA, ist die für jede Praxis ohne Aufwand sofort umsetzbare Komfort- und Hygienelösung.
Ohne große Sicherheitsvorkehrungen oder Fachpersonal können Sie den Hygiene-Lichtschalter PicoWave EnOcean® auf Grund der kabelfreien Installation, an einem beliebigen Ort innerhalb der Funkreichweite von bis zu 30 m zum Zwischenstecker platzieren. Die zu schaltenden Geräte oder Verbraucher können Sie einfach über den Netzstecker an den Zwischenstecker anschließen, den Sie kurzerhand in eine vorhandene Steckdose einstecken.

Der Hygiene-Lichtschalter PicoWave EnOcean® ermöglicht Ihnen direkt die berührungslose Bedienung des Zwischensteckers von PEHA. Bei Handannäherung wird diese ab einer Entfernung von ca. 10 cm erfasst. Das EnOcean®-Funksignal gibt kurzzeitig die Information der Betätigung an die Funk-Steckdose weiter. Diese agiert je nach zugewiesener Funktion.

Bei Auslieferung sind Hygiene-Lichtschalter und Funk-Steckdose in der Umschaltfunktion (Ein/Aus) bereits aufeinander angelernt. Andere einstellbare Funktionen sind:

  • Reine Einschaltfunktion
  • Reine Ausschaltfunktion
  • Tasterfunktion
  • Timerfunktion mit wählbarer Laufzeit
  • Treppenhauslicht-Funktion mit wählbarer Laufzeit und Abschaltvorwarnung

Im Lieferumfang enthalten:

  • Hygiene-Lichtschalter PicoWave EnOcean® im NOVA-Design by Honeywell PEHA
      • PicoWave für EnOcean®-Funkstandard im Kombi-Rahmen NOVA mit IR-Optik
      • 3V Knopfzellen-Batterie (Typ: CR2032)
      • Klebepad zur Wandmontage
      • Bedienungs- und Betriebsanleitung
  • Zwischenstecker
    • PEHA Easyclickpro Zwischenstecker
    • Bedienungs- und Betriebsanleitung

175,80 In den Warenkorb

Sie suchen nach weiteren Lösungen zur berührungslosen Bedienung?
– Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Herr Josef Stefan
Tel.: +49 156 78734089
E-Mail: sales@picosens.de

  • Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir bei Installationen an potentiell netzspannungsführenden Teilen die Durchführung über eine autorisierten Elektrofachkraft. Grundsätzlich geht die Installation nicht über die Anforderungen einer herkömmlichen Elektroinstallation hinaus und ist für geübte Fachkräfte mit wenigen Handgriffen, in wenigen Minuten erledigt.
  • Bei Installationen die nicht über die alltägliche Handhabung von Elektrogeräten hinausgeht, wie das einstecken der Funk-Stektdose Easyclickpro von PEHA, wird keine Elektrofachkraft benötigt.

Details zur Installation finden Sie in der jeweiligen Bedienungs- und Betriebsanleitung, welche Ihnen in diesem FAQ-Bereich unter dem Punkt „Wie werden die PicoWave-Varianten installiert und konfiguriert?“ zur Verfügung steht.

Beide PicoWave-Varianten im NOVA-Design von PEHA können mit unerschiedlichen Kombi-Rahmen der NOVA-Designlinie kombiniert werden.
Zur Verfügung stehen neben Reinweiß hochlänzend (ähnlich RAL 9010) unter anderem:

  • Piano schwarz hochglänzend
  • Alu lackiert
  • Jade reinweiß
  • Eiche reinweiß
  • Wenge Piano schwarz

Aus dieser Vorauswahl an unterschiedlichen Materialen und Farben innerhalb der NOVA-Designlinie können Sie bei Auswahl des jeweiligen Produktes im online-Shop über ein Dropdown-Menü bequem wählen.

Dort finden Sie zudem weitere Rahmendesigns und andere Bauformen für Hygiene-Lichtschalter.

Der PicoWave 55 PFS, wie auch der PicoWave EnOcean® verfügen über einen modularen Aufbau. Dadurch können die technischen Moduleinheiten, welche die berührungslose Bedienung ermöglichen, auch mit etlichen anderen Rahmen diverser Hersteller kombiniert werden.

  • PicoWave 55 PFS:
    Der Designrahmen wird mittels zweier Schrauben zwischen das PicoWave 55 PFS Modul und den Fixiereinsatz geklemmt. Durch diesen Aufbau ist das Modul mit 90% der gängigen Herstellerrahmen mit 55er Maß kombinierbar.
  • PicoWave EnOcean®:
    Das technische Modul entspricht in dessen Bauform dem in der EnOcean®-Welt bekannten PTM-Modul. Somit kann das technische Modul des PicoWave EnOcean® in alle mit dem PTM-Modul kompatiblen Rahmen eingesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Details.

Es gibt im Fachhandel, wie auch im Online-Handel etliche kompatible Aktoren die zum Steuern unterschiedlicher Geräte und Verbraucher genutzt werden können.
Im Wesentlichen wird zwischen drei Bauarten unterschieden:

  • Aufputzaktoren, wie schaltbare Steckdosen
  • Unterputzaktoren
  • Reiheneinbaugeräte für die Hutschienenmontage

Hier finden Sie eine exemplarische Liste von EnOcean®-Aktoren über die Sie mit dem PicoWave EnOcean® unterschiedliche Verbraucher und Geräte steuern können.

Mittels sogenannten Gateways ist auch eine Integration in SMART-Home und Gebäudebussysteme wie KNX und DALI oder andere sehr gängige Bussysteme einfach umsetzbar. Für den Home-Automatisationsbereich sind auch EnOcean® auf WLAN – Gateways interessant.

Zurück zu den PicoWave-Varianten