Quantenkey – Zutrittssteuerung für Einzeltüren vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt

Ob Zuhause oder im Büro, das Quantenkey-System erlaubt es Ihnen dynamisch auf Ihre Situation einzugehen und bietet Ihnen somit das passende Sicherheitskonzept. Einfach neue Nutzer hinzufügen, Berechtigungen vergeben und auch wieder löschen. Über das Protokoll können Ereignisse wie Öffnen und Schließen der Tür aufgerufen werden. Die Konfiguration im System erfolgt ganz einfach und bequem über Ihren „Adminkey“ per Software oder App. Gerade bei Verlust oder Diebstahl ein Vorteil. Sie müssen nur den entsprechenden Schlüssel deaktivieren und schon kann mit dem Schlüssel die Tür nicht mehr geöffnet werden. Bedienfreundlich und zu jeder Zeit alles unter Kontrolle.

Überragende Sicherheit

Gefühlte Sicherheit in der Hand, ein Schlüssel, der nicht kopierbar und absolut abhörsicher ist. Schlüssel und Leseeinheit unterscheiden sich in allen Punkten wesentlich von den im Markt befindlichen Systemen.

Sicherheit weiterentwickelt

Die Smartphone-App ermöglicht den Zugriff auf viele Funktionen, mit denen individuell bestimmte Anwendungen oder persönliche Bedürfnisse eingerichtet werden können und bietet zudem eine vollständige Benutzer- und Zugriffsverwaltung.

Einfach sicher

Die Kommunikation der Leseeinheit zum korrespondierenden
Schließsystem wird durch einen verschlüsselten Kommunikationskanal
übertragen.

Die Leseeinheit des Quantenkey-Systems wird neben der Türe (Eingangstüre/Büro) im Türrahmen oder an der Wand installiert. Die Quantenkey-Leseeinheit besteht aus einer einseitig geschlossenen Röhre. In diese Leseeinheit wird der Quantenkey in beliebiger Ausrichtung eingeschoben. Öffnen und Schließen wird durch einfaches Einstecken des Schlüssels ermöglicht – barrierefrei. Nach Einführen des Schlüssels wird der Kode des Quantenkeys berührungslos dekodiert, d.h. die Daten des Quantenkeys werden innerhalb der Leseeinheit ausgelesen, ein Ausspionieren der Kodierung ist daher nicht möglich.

Die Kommunikation der Leseeinheit zum korrespondierenden Schließsystem wird durch einen verschlüsselten Kommunikationskanal übertragen. Die Eingabe wird entweder als berechtigt oder abgelehnt angezeigt, abhängig davon, ob der Quantenkey als autorisierter Schlüssel registriert ist. Bei Akzeptanz des Schlüssels leuchtet der Kranz aus warmweißen LED’s grün auf. Bei Zurückweißung des Schlüssels in rot, die Türe bleibt verschlossen. Berechtigungsänderungen wie Benutzer hinzufügen, Benutzer löschen und vieles mehr organisieren Sie ganz einfach mit Ihrem „Adminkey“. Dank der komfortablen Verwaltung können Sie verlorene Schlüssel umgehend sperren.

Die Leseeinheit steuert über ein Kommunikationsmodul, welches die kodierte Datenübertragung auswertet und das Schloss ansteuert. Dieses Kommunikationsmodul, „Access Control Board“ (ACB), ist direkt mit dem elektronischen Schloss der Tür verbunden. Die Kommunikation zwischen der Leseeinheit und dem ACB wird mit den neuesten Sicherheitsstandards verschlüsselt. Über die elektronische Einheit ist die Verwaltung von Benutzern, Ereignissen, Berechtigungen und Zugriff möglich. Das Access Control Board speichert alle Informationen und Schließereignisse über autorisierte und nicht autorisierte Benutzer und Schlüssel in einer Datenbank. Jeder Versuch das System zu manipulieren wird im ACB protokolliert.

Kluges System mit smarter Bedienung: Mit der Smartphone App „Quantenkey Access Manager“ ist die Konfiguration und Verwaltung Ihrer Türen intuitiv bedienbar. Das Sicherheitskonzept zum User Management via App ist über die Frontseite realisiert und ermöglicht Ihnen einen sicheren Zugriff über eine verschlüsselte Datenleitung, um Nutzer und Berechtigungen zu verwalten. Für Büros und Verwaltungen von mehreren Schlüsseln empfehlen wir den „Secure Communication Key“ (SCK) und unsere App, den „Access Manager“. Die Smartphone App „Access Manager“ funktioniert in Kombination mit dem „Secured Communication Key“ (SCK), um Ihnen ein hohes Sicherheitslevel zu bieten – und das ohne Funkverbindung.

Damit können Sie die Benutzerinformationen auslesen und ändern. Über Hinzufügen oder Löschen eines Benutzers und/oder Schlüssels werden die Informationen zu der Datenbank hinzugefügt oder entfernt. Aufgrund dieser besonderen Benutzer- und Schlüsselzuordnung können die Aktionen jeden Benutzers genau protokolliert werden. Das Sicherheitskonzept zum User Management via App ermöglicht Ihnen einen sicheren Zugriff über eine verschlüsselte Datenleitung, um Nutzer und Berechtigungen zu verwalten.
Eine Einbindung in bestehende Netzwerke ist je nach Sicherheitskonzept ebenfalls möglich.

Mit jedem Schlüssel erhalten Anwender eine Quantenkey-Identifikationskarte mit spezifischen Informationen, u.a die Quantenkey-Identifikationsnummer.

Das Quantenkey-System ist somit ein sehr flexibles Zutrittskontrollsystem. Starten Sie jetzt mit der bequemen Verwaltung auf einem neuen Niveau.

Installationspartnernetzwerk – Wir legen hohen Wert auf Qualität

Der Elektroinstallateur Ihres Vertrauens kann die Installation des Quantenkey-Systems bei Ihnen vornehmen. Um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, sind wir dabei ein Partnernetzwerk aufzubauen, das spezifisch auf die Installation des Quantenkey-Systems geschult wird.

Sie sind Elektroinstallateur und wünschen eine Schulung? Fragen Sie hier einen Schulungstermin an.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsmöglichkeiten des Quantenkeys sind vielfältig. Neben der Nutzung in die Eingangstüren von Privatwohnungen und Büros reichen Sie vom Zutrittssystem über Alarmanlagensystem und über Hochsicherheitsbereiche von Unternehmen bis zum Tresorbau.

Vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt – das passende Sicherheitskonzept.

Picosens - Technologie

Flexibel sein – Stressfreies handling & einfach konfigurierbar

Hochsicherheits-System – Revolutioniert Hochsicherheit

Tresorsysteme – Sicherer als der Safe